Ritzelpaket wechseln
Anleitung / Video / Tipps

von Andy
Schwierigkeitsgrad

Hakt es beim Fahren, dem Verstellen der Gänge oder ist die Kette nach langem Gebrauch arg verschlissen und rostig geworden, so ist neben der Kette der Austausch des Ritzelpakets meist unabdingbar. Ein Ritzelpaket nennt man das Zahnradgetriebe in der Nähe des Hinterrades. Wirklich schwierig ist der Austausch nicht, es braucht nur etwas Geduld. Wir zeigen Dir in einfachen Schritten, was Du beachten musst.

Vorbereitung

Die richtigen Bauteile finden

Du solltest herausfinden, welches Ritzelpaket gerade an Deinem Fahrrad verbaut ist. Daran bemisst sich sowohl die Größe des neuen Ritzels, als auch die der neuen Kette.
Bist Du unsicher, was für ein Modell Du brauchst, zähle einfach mal die Zähne des kleinsten und des größsten Ritzels Deiner Kasette.


Ersatzteile für den Wechsel
Ritzelpaket
12,84 €
Ritzelpaket
Aktuell nur 12,84 €
Fahrradkette 9,79 €
Fahrradkette
Aktuell nur 9,79 €
Kettenschloss 8,99 €
Kettenschloss
Aktuell nur 8,99 €

Werkzeuge für den Wechsel
  • Ritzelabzieher
    Ritzelabzieher
    Ritzelabzieher
    zum Abschrauben des Rads
    7,15 €
    Ritzelabzieher
    Aktuell nur 7,15 €
  • Kettenpeitsche
    Kettenpeitsche
    Kettenpeitsche
    zum Fixieren des Ritzelpakets
    13,61 €
    Kettenpeitsche
    Aktuell nur 13,61 €
  • Maulschlüssel
    Maulschlüssel
    Maulschlüssel
    zum Lösen der Reifen
    30,38 €
    Maulschlüssel
    Aktuell nur 30,38 €
  • Kettenerschlusszange
    Kettenerschlusszange
    Kettenerschlusszange
    9,18 €
    Kettenerschlusszange
    Aktuell nur 9,18 €

Materialien für den Wechsel
  • Montagepaste
    Montagepaste
    Montagepaste
    zum Einfetten der Achse
    4,99 €
    Montagepaste
    Aktuell nur 4,99 €
  • Kettenreiniger
    Kettenreiniger
    Kettenreiniger
    zur Reinigung der Achse
    6,80 €
    Kettenreiniger
    Aktuell nur 6,80 €
Anleitung

Ritzel für Ritzel

1

Hinterrad ausbauen

Zunächst einmal musst Du das Hinterrad ausbauen. Um es leichter zu haben, kannst Du die Kette runterschalten, bis sie auf dem kleinsten Ritzel (Zahnrad) aufliegt. Hast Du ein Rad mit einem Schnellspanner, kannst Du diesen einfach umlegen und das Rad ganz bequem abnehmen. Ist es dagegen mit zwei Muttern befestigt, musst Du diese mit einem Maulschlüssel lösen.

2

Kette entfernen

Mit einer verschlissenen Kette musst Du nicht zimperlich sein. Wenn sie allerdings mit einem Kettenschloss verschlossen ist, bietet es sich an, es darüber zu öffnen und die alte Kette als Beispiel zur Ermittlung der Länge der neuen Kette zu benutzen.

3

Ritzelpaket abschrauben

Dafür brauchst du jetzt Deine Kettenpeitsche und einen Maulschlüssel. Außerdem muss der Ritzelabzieher in die Mitte des Ritzelpakets gesteckt werden.
Verhake die Kettenpeitsche in der Kette, der Griff zeigt in Uhrzeigerrichtung. Dann setzt Du den Maulschlüssel an und schraubst mit diesem gegen den Uhrzeigersinn. Den Ritzelabzieher musst Du dabei gut festhalten. Du kannst jetzt das alte Ritzelpaket ablösen und dessen Achse sorgfältig mit dem Kettenreiniger säubern.

4

Das neue Ritzelpaket auflegen

Fette die Achse nun mit etwas Montagepaste ein. Das neue Ritzelpaket wird nun gemäß der unterschiedlichen Nutgrößen aufgesteckt. Achte darauf, dass die Spacer, die kleinen Platzhalter, an der richtigen Position stecken. Zieh’ das Ritzelpaket wiederum mit dem Ritzelabzieher und der Kettenpeitsche fest.

5

Einbau des Rads

Bring’ Dein Rad nun wieder in Position und befestige es am Rahmen. Zieh’ es entweder an den Muttern fest oder schließe den Schnellspanner.

6

Kette einfädeln

Eine Kette mit Kettenschloss ist eine feine Sache, weil die Montage einfacher ist. Du öffnest das Schloss auf der Außenseite, bringst die Kette um Dein Ritzelpaket, den Kettenspaner und das Kettenblatt in Position und verschließt sie relativ unkompliziert.
Muss Deine Kette mit dem Kettennieter geöffnet werden, bringst Du ihn am abgemessenen Punkt an und drückst die Niete heraus. Dann baust Du die Kette ein und verschließt sie wieder.

Tipps & Co.

Gepflegte Bauteile verschleißen langsamer

Tipp

Warte nicht bis Deine Kette komplett verschlissen ist. Es ist auch für Dein Ritzelpaket schonender, wenn es mit einer funktionalen Kette genutzt wird. Außerdem ist es wichtig, dass die Kette die passende Länge hat. Mit einer regelmäßigen Reinigung schützt Du die Teile vor Erosion und Schwergängigkeit.

Warnung

Es gibt vom Hersteller Deines Rades immer Vorgaben, wie stark die Schrauben der verschiedenen Bauteile angezogen werden sollten. Du kannst Dir einen Drehmomentschlüssel kaufen, um es ganz genau zu machen, denn der misst, mit wieviel Kraft eine Schraube angezogen wird.
Wenn Du lediglich nach Gefühl arbeitest, solltest Du aufpassen, dass die Achsen fest genug angezogen sind und sie nach einigen gefahrenen Kilometern nochmals nachziehen. Gerade bei Aluminiumteilen musst Du allerdings vorsichtig sein, denn diese geraten leichter mal aus ihrer Form und sind dann vielleicht nicht mehr zu gebrauchen.

Einem Freund helfen?
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ritzelpaket wechseln Kosten

Ersatzteile
Ritzelpaket ca. 0 €
Werkzeuge
Ritzelabzieher ca. 7 €
Kettenpeitsche ca. 14 €
Maulschlüssel ca. 30 €
Kettenerschlusszange ca. 9 €
Materialien
Montagepaste ca. 5 €
Kettenreiniger ca. 7 €
Gesamtkosten ca. 72 €
Fahrrad Kategorie

Konnten wir Dir beim Wechsel des Ritzelpakets helfen?

Oh ja, megamäßig gut!
Hmm, ne nicht so!
Checkliste
für den Wechsel
  • Ritzelabzieher
  • Kettenpeitsche
  • Maulschlüssel
  • Kettenerschlusszange
  • Montagepaste
  • Kettenreiniger