Zylinderkopfdichtung wechseln
Kosten / Anleitung / Was beachten

von Wilhelm
Schwierigkeitsgrad

In dieser Anleitung erklären wir dir, wie du die Zylinderkopfdichtung an deinem Auto wechseln kannst. Es handelt sich hierbei um einen anspruchsvollen und zeitaufwendigen Vorgang, der einige Vorbereitungen erfordert. Wir empfehlen daher, diese Anleitung sorgfältig durchzulesen, bevor du mit der Reparatur beginnst.

Vorbereitung

Material und Besonderheiten

Bevor du mit dem Wechsel der Zylinderkopfdichtung beginnst, solltest du sicherstellen, dass du alle benötigten Ersatzteile, Werkzeuge und Materialien zur Verfügung hast. Wir empfehlen außerdem, dass du dir vorher das Handbuch deines Autos anschaust, um eventuelle Besonderheiten zu beachten.


Ersatzteile für den Wechsel
Zylinderkopfdichtung Elring 150.172
Zum Ersatzteil
Elring 150.172
ca. 27 €
Weitere Zylinderkopfdichtung im Angebot

Werkzeuge für den Wechsel
  • Schraubenschlüssel
    Schraubenschlüssel
    Schraubenschlüssel
    Zum Lösen und Festziehen von Schrauben
    Zum Produkt
    Schraubenschlüssel
    ca. 17 €
  • Steckschlüsselsatz
    Steckschlüsselsatz
    Steckschlüsselsatz
    Zum Lösen und Festziehen von Schrauben
    Zum Produkt
    Steckschlüsselsatz
    ca. 18 €
  • Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Zum präzisen Anziehen von Schrauben
    Zum Produkt
    Drehmomentschlüssel
    ca. 31 €
  • Zündkerzenschlüssel
    Zündkerzenschlüssel
    Zündkerzenschlüssel
    Zum Lösen und Festziehen von Zündkerzen
    Zum Produkt
    Zündkerzenschlüssel
    ca. 19 €
  • Kühlsystemtester
    Kühlsystemtester
    Kühlsystemtester
    Zum Überprüfen des Kühlsystems
    Zum Produkt
    Kühlsystemtester
    ca. 81 €
  • Spachtel
    Spachtel
    Spachtel
    Zum Entfernen von Dichtungsresten
    Zum Produkt
    Spachtel
    ca. 8 €

Materialien für den Wechsel
  • Bremsenreiniger
    Bremsenreiniger
    Bremsenreiniger
    Zum Reinigen der Oberflächen
    Zum Produkt
    Bremsenreiniger
    ca. 29 €
  • Kühlmittel
    Kühlmittel
    Kühlmittel
    Zum Befüllen des Kühlsystems
    Zum Produkt
    Kühlmittel
    ca. 17 €
  • Motoröl
    Motoröl
    Motoröl
    Zum Befüllen des Motors
    Zum Produkt
    Motoröl
    ca. 63 €
Anleitung

In 5 Schritten die Zylinderkopfdichtung wechseln

1

Motor vorbereiten

Zu Beginn solltest du den Motor abkühlen lassen und die Batterie abklemmen. Anschließend kannst du die Zündkerzen ausbauen.

2

Zylinderkopf abbauen

Nun kannst du den Zylinderkopf abschrauben und die Öl- und Kühlwasserleitungen abnehmen. Anschließend kannst du den Zylinderkopf abnehmen.

3

Zylinderkopfdichtung wechseln

Als Nächstes solltest du die alte Dichtung vorsichtig entfernen und die neue Dichtung einsetzen. Anschließend kannst du den Zylinderkopf wieder aufsetzen und festschrauben.

4

Kühlsystem prüfen

Nach dem Wechsel der Zylinderkopfdichtung solltest du den Kühlsystemtester anschließen und das Kühlsystem auf Dichtheit prüfen.

5

Motoröl und Kühlmittel auffüllen

Als Nächstes solltest du den Ölstand prüfen und ggf. auffüllen sowie den Kühlmittelbehälter füllen.

6

Zündkerzen und Öl- und Kühlwasserleitungen anbringen

Abschließend solltest du die Zündkerzen einsetzen und festschrauben sowie die Öl- und Kühlwasserleitungen an bringen.

An alles gedacht?
Das brauchst du für den Wechsel
Ersatzteile
  • Elring 150.172
Werkzeuge
  • Schraubenschlüssel
  • Steckschlüsselsatz
  • Drehmomentschlüssel
  • Zündkerzenschlüssel
  • Kühlsystemtester
  • Spachtel
Materialien
  • Bremsenreiniger
  • Kühlmittel
  • Motoröl
Tipps & Co.

Das gibt es beim Wechseln der Zylinderkopfdichtung zu beachten

Warnung

Sei vorsichtig beim Entfernen der alten Dichtung, um keine Schäden am Motor zu verursachen.

Pflege

Überprüfe nach dem Wechsel der Zylinderkopfdichtung regelmäßig den Ölstand und die Kühlflüssigkeit, um sicherzustellen, dass alles einwandfrei funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zum Wechseln der Zylinderkopfdichtung

Wie lange dauert es, die Zylinderkopfdichtung zu wechseln?

Die Zeit, die für den Wechsel der Zylinderkopfdichtung benötigt wird, hängt vom Modell des Autos und dem Erfahrungsstand des Mechanikers ab. In der Regel dauert es jedoch mehrere Stunden bis zu einem ganzen Tag.

Kann ich die Zylinderkopfdichtung selbst wechseln?

Der Wechsel der Zylinderkopfdichtung erfordert fortgeschrittene mechanische Kenntnisse und Erfahrung. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du dazu in der Lage bist, solltest du einen professionellen Mechaniker um Hilfe bitten.

Wie erkenne ich, ob meine Zylinderkopfdichtung defekt ist?

Zu den häufigsten Anzeichen einer defekten Zylinderkopfdichtung gehören übermäßiger Kühlflüssigkeitsverbrauch, weiße Rauchwolken aus dem Auspuff, Ölverlust und Überhitzung des Motors. Wenn du eines dieser Symptome bemerkst, solltest du dein Auto sofort prüfen lassen.

Zylinderkopfdichtung wechseln Kosten

SelberMacher-Kosten für den Wechsel

Ersatzteile
Elring 150.172 27,30 €
Werkzeuge
Schraubenschlüssel 17,96 €
Steckschlüsselsatz 18,16 €
Drehmomentschlüssel 31,00 €
Zündkerzenschlüssel 19,99 €
Kühlsystemtester 81,00 €
Spachtel 8,88 €
Materialien
Bremsenreiniger 29,95 €
Kühlmittel 17,45 €
Motoröl 63,27 €
Gesamtkosten ca. 315 €
Auto Kategorie

Konnten wir Dir beim Wechseln der Zylinderkopfdichtung helfen?

Ja danke!3
Leider nein.3
Du möchtest uns unterstützen?
Checkliste
für den Wechsel
  • Schraubenschlüssel
  • Steckschlüsselsatz
  • Drehmomentschlüssel
  • Zündkerzenschlüssel
  • Kühlsystemtester
  • Spachtel
  • Bremsenreiniger
  • Kühlmittel
  • Motoröl
  • Zylinderkopfdichtung für nur 63,27 €*