Dunstabzugshaube montieren
Was beachten / Nachträglich / Pflege

von Frank & Toni
Schwierigkeitsgrad

Sie ist aus modernen Küche heutzutage nicht mehr wegzudenken: die Dunstabzugshaube. Gerade, wenn viele Töpfe gleichzeitig auf dem Herd stehen, entstehen nicht nur jede Menge Luftfeuchtigkeit, die Fette aus dem Essen überall verteilen, sondern auch die typischen Essengerüche, die warm zwar noch das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, aber kalt in der Wohnung abgelagert eher unerwünscht sind. Wir zeigen Dir, welche Geräte es gibt und wie Du sie montieren kannst.

Vorbereitung

Welche Dunstabzugshaube passt in Deine Küche?

Es gibt zwei Filtertechniken. Die, die mit Abluftfunktion ausgestattet sind, sieht man häufig in der Gastronomie. Sie leiten die Wrasen (so nennt man den Kochdunst), über Rohre aus dem Haus und benötigen dafür einen Mauerkasten. So einen nachträglich einzubauen, ist möglich, allerdings beeinträchtigt der Eingriff die Energiebilanz des Hauses und sollte von einem Profi gelegt werden. Falls Du in einer Mietwohnung wohnst, brauchst Du dafür außerdem das Einverständnis Deines Vermieters.

Die unkompliziertere Variante ist eine Dunstabzugshaube, die über Umluft funktioniert und wahlweise einen Fett- oder Geruchsfilter oder beides enthält. Die Luft wird im Filter neutralisiert und dem Raum wieder zugeführt. Diese Variante schont die Außenwand des Hauses, ist leicht zu installieren und wirft nicht wie beim Abluftsystem ein Belüftungsproblem auf.


Ersatzteile
Dunstabzugshaube
im Vergleich
Top bewertet
Energieeffizienzklasse A++ Energieeffizienzklasse
MaterialEdelstahl Material
Geräuschemission 53 dB Geräuschemission
Preis 189,90 €*
Vlano THEA Abzugshaube
Aktuell nur 189,90 €*
Weitere Dunstabzugshauben im Angebot

Werkzeuge
  • Zollstock
    Zollstock
    Zollstock
    zum Ausmessen der Position
    Zum Produkt
    Zollstock
    Aktuell nur 4,99 €
  • Bohrmaschine
    Bohrmaschine
    Bohrmaschine
    zu Bohren von Aufhängungslöchern
    Zum Produkt
    Bohrmaschine
    Aktuell nur 79,95 €
  • Wasserwaage
    Wasserwaage
    Wasserwaage
    zum Ausrichten der Dunstabzugshaube
    Zum Produkt
    Wasserwaage
    Aktuell nur 14,27 €
  • Schraubendreher
    Schraubendreher
    Schraubendreher
    zum Festziehen von Halterungsschrauben
    Zum Produkt
    Schraubendreher
    Aktuell nur 17,99 €
Anleitung

In fünf Schritten zur neuen Dunstabzugshaube

Eine der besten Dunstabzugshauben

Bei unserer Recherche ist uns diese Abzugshaube über den Weg gelaufen, die uns als eine der besten im Preissegment bis 200€ erscheint. Sie ist sehr leise, hat eine Energieeffizienz von A++ und lässt dabei viel Raum zum normalen Kochen. Schau unbedingt mal rein!


1

Position der Dunstabzugshaube ausrichten

Zunächst einmal solltest Du ausmessen, wie viel Platz zur Verfügung steht und die Wand mittig über dem Herd markieren. Der Zeichnung im Herstellerblatt kannst Du entnehmen, auf welcher Höhe die Halterungsschrauben angebracht werden müssen. Üblicherweise hängt eine Dunstabzugshaube (gemessen bis zur Unterkante) 65cm über der Herdfläche. Bei einem Gasherd sollten allerdings eher 90cm Abstand gelassen werden, um das Material vor zu großer Hitze zu schützen. Nutze beim Anzeichnen der Halterungsschrauben eine Wasserwaage, um sicherzugehen, dass die spätere Konstruktion gerade hängen wird.

2

Aufhängungssysteme von Dunstabzugshauben

Die Systeme zur Aufhängung sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Allerdings gibt es meistens eine Schiene oder Platte, an der die Dunstabzugshaube mit minimalem Abstand zur Wand eingehängt wird. Alternativ ist die Abzugshaube fest an der Wand verschraubt.

Der Vorteil einer Schienenhalterung ist, dass noch Korrekturen an der Aufhängung möglich sind. Durch die Schrauben an der Innenseite der Dunstabzugshaube kann der Abstand zur Wand und die waagrechte Ausrichtung noch minimal reguliert werden. Lege die Schiene oder Platte mittig am Strich über dem Herd an und markiere die Bohrlöcher. Genauso gehst Du vor, um zu kennzeichnen, an welchen Punkten der Abluftstutzen befestigt wird.

3

Wandlöcher bohren

Bohre die Löcher an den angezeichneten Stellen und benutze die vom Hersteller vorgegebenen Schrauben. Die richtige Bohrungstiefe kannst Du markieren, indem du die Länge der Schraube am Bohraufsatz mit etwas Kreppband markierst. Die Dübel können mit einem Hammer leicht ins Loch geklopft werden. Danach wird die Platte mit dem Schraubendreher festgezogen.

Falls Du durch Fliesen bohren solltest, lohnt sich die Investition in einen Glas- und Fliesenbohraufsatz. Der verhindert, dass die Fliese durch den hohen Druck und die Rotation splittert. Alternativ solltest Du die Stelle unbedingt vorher anritzen.

4

Dunstabzugshaube fixieren

Nun wird die Küchenabzugshaube eingehängt. Obenauf wird der Abluftstutzen in die Halterungen gesteckt. Falls dieser mehrteilig daherkommt, musst Du natürlich auf die richtige Reihenfolge achten. Die Dunstabzugshaube muss nach dem Einhängen an der Unterseite geöffnet werden, da sich oben links und rechts noch Justierungschrauben befinden sollten. Lege die Wasserwaage auf die Abzugshaube und ziehe die Schrauben gleichmäßig an. Kleinere Schieflagen kannst Du hierbei ausgleichen.

5

Filter einsetzen und Stromzufuhr sichern

Falls der Filter noch nicht im Gerät ist, kannst Du diesen nun einlegen. Meistens wird er von vier Halterungsklemmen fixiert. Auch das Leuchtmittel kannst Du nun einsetzen. Wenn die Klappe wieder geschlossen ist, musst Du das Gerät nur noch an einer nahegelegenen Steckdose anschließen und schon ist die Dunstabzugshaube betriebsbereit.

Keine Lust, selber zu bauen?
Hier sind fertige Dunstabzugshauben im Vergleich:

Fertige Dunstabzugshauben
im Vergleich
Top bewertet
Top bewertet
Top bewertet
Energieeffizienzklasse A+ Energieeffizienzklasse A++ Energieeffizienzklasse B Energieeffizienzklasse
Farbeschwarz FarbeEdelstahl FarbeEdelstahl Farbe
Kopffreiheit Kopffreiheit Kopffreiheit Kopffreiheit
Gebläsestufen9 Gebläsestufen9 Gebläsestufen3 Gebläsestufen
Geräuschemission 61,80 dB Geräuschemission 53 dB Geräuschemission 64 dB Geräuschemission
Preis 199,99 €*
KKT KOLBE - EASY909S
Aktuell nur 199,99 €*
189,90 €*
Vlano THEA
Aktuell nur 189,90 €*
79,99 €*
Bomann DU 652.1 IX
Aktuell nur 79,99 €*
Tipps & Co.

Die besten Dunstabzugshauben

Tipp

Man hat tatsächlich festgestellt, dass Dunstabzugshauben, die an der Wand über dem Herd montiert sind, am zuverlässigsten funktionieren. Das hängt mit der Bewegung der Luft zusammen, die an der Wand hoch strömt und so gebündelt in die Abzugshaube gelangt. Kochinseln sind schick, allerdings brauchen sie kräftigere Abzugshauben, damit sich der Dampf nicht anderweitig verbreitet.

Pflege

Die beste Dunstabzugshaube bringt nichts, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt und der Filter entleert wird. Die Angaben variieren je nach Hersteller, aber eigentlich sollte der Filter einer ausgiebig genutzten Küche jedes viertel Jahr ausgewechselt werden.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zum Montieren einer Dunstabzugshaube

In welcher Höhe wird eine Dunstabzugshaube angebracht?

Ein normaler Herd mit altmodischen Platten oder Cerankochfeld erhitzt sich nicht so stark wie ein Gasherd. Deshalb ist es inzwischen üblich, 65cm Platz zur Dunstabzugshaube zu lassen. Gemessen wird dabei ab der Unterkante der Abzugshaube.

Bei Gasherden sind 90cm ratsam, um das Material zu schonen.

Wie wird der Aktivkohlefilter einer Dunstabzugshaube ausgewechselt?

Wenn du über den Klippverschluss die Klappe unten am Dunstabzug öffnest, hältst Du in den meisten Fällen den Fettfilter bereits in den Händen. Versichere Dich in den Geräteangaben darüber, ob er für die Spülmaschine geeignet ist, denn dann geht die Reinigung sehr schnell. Ansonsten solltest Du ihn per Hand ordentlich reinigen. Das geht am besten mit einer Bürste, da die Siebe oft so feinporig gestaltet sind. Der Aktivkohlefilter liegt darüber und sieht meist aus, wie ein mit Stoff ummanteltes schwarzes Kästchen, das in eine Halterung gesteckt ist. Du kannst es entnehmen und gegen einen passenden Filter vom selben Hersteller austauschen, denn anders als der Fettfilter lässt es sich nicht einfach selbst reinigen.

Wie oft muss der Filter einer Dunstabzugshaube gewechselt werden?

Wer viel und fetthaltig kocht, muss den Aktivkohlefilter im Schnitt alle drei Monate wechseln, bei wenig Beanspruchung reicht der halbjährliche Tausch aus. Allerdings kannst Du auch etwas mit dem Filter experimentieren. Irgendwann bekommt man ein Gefühl dafür, ob der Filter die Luft ordentlich neutralisiert oder ob sie nur noch durchgewälzt und dann im ganzen Raum verteilt wird. Da der Fettfilter schnell schmierig wird und es von außen auch gepflegter aussieht, wenn er regelmäßig mit entleert wird, solltest Du einfach konsequent putzen, wenn Du auch den Aktivkohlefilter erneuerst.

Was bedeutet Umluft im Zusammenhang mit einer Dunstabzugshaube?

Eine mit Umluft arbeitende Abzugshaube, zieht die Kochdämpfe an, wirbelt sie durch einen Aktivkohlefilter und gibt die neutralisierte Luft wieder an den Raum ab. Im Gegensatz dazu zieht eine Abluft-Dunstabzugshaube die Kochdämpfe komplett aus der Küche ab und befördert sie aus dem Haus.

Einem Freund helfen?
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dunstabzugshaube montieren Kosten

SelberMacher-Kosten

Ersatzteile
Vlano THEA Abzugshaube 189,90 €
Werkzeuge
Zollstock 4,99 €
Bohrmaschine 79,95 €
Wasserwaage 14,27 €
Schraubendreher 17,99 €
Gesamtkosten ca. 117 €
Haushalt Kategorie

Konnten wir Dir beim Montieren einer Dunstabzugshaube helfen?

Ja danke!0
Leider nein.0
Du möchtest uns unterstützen?
Checkliste
  • Zollstock
  • Bohrmaschine
  • Wasserwaage
  • Schraubendreher