Ventildeckeldichtung wechseln
Kosten / Anleitung / Zeit

von Wilhelm
Schwierigkeitsgrad

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du die Ventildeckeldichtung an deinem Fahrzeug wechseln kannst. Eine undichte Ventildeckeldichtung kann zu Ölverlust führen und sollte daher schnellstmöglich ausgetauscht werden. Mit dieser Anleitung kannst du den Austausch selbst durchführen und somit Werkstattkosten sparen.

Vorbereitung

Abkühlen und Platz schaffen

Bevor du mit dem Wechseln der Ventildeckeldichtung beginnst, solltest du das Fahrzeug abkühlen lassen, um Verbrennungen durch heiße Teile zu vermeiden. Stelle sicher, dass du genügend Platz hast, um die Arbeit durchzuführen. Sorge außerdem für ausreichende Beleuchtung und Arbeitskleidung.


Ersatzteile für den Wechsel
Ventildeckeldichtung KIMISS
Zum Ersatzteil
KIMISS
Weitere Ventildeckeldichtung im Angebot

Werkzeuge für den Wechsel
  • Ratschenkasten
    Ratschenkasten
    Ratschenkasten
    Zum Lösen der Schrauben
    Zum Produkt
  • Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Zum Anziehen der Schrauben
    Zum Produkt

Materialien für den Wechsel
  • Bremsenreiniger
    Bremsenreiniger
    Bremsenreiniger
    Zum Reinigen der Ventildeckeloberfläche
    Zum Produkt
Anleitung

So wechselst du deine Ventildeckeldichtung

1

Zündkerzen und -spulen entfernen

Öffne die Motorhaube und entferne die Zündkerzen und die Zündspulen, falls sie im Weg sind.

2

Schrauben des Ventildeckels lösen

Löse die Schrauben, die den Ventildeckel am Motorblock halten, mit einem Ratschenkasten oder einem Schraubenschlüssel. Achte darauf, dass du alle Schrauben löst und sie nicht verlierst.

3

Ventildeckel vom Motorblock abnehmen

Entferne den Ventildeckel vom Motorblock. Falls er fest sitzt, benutze einen Abzieher.

4

Alte Ventildeckeldichtung entfernen und Oberfläche reinigen

Entferne die alte Ventildeckeldichtung und reinige die Oberfläche des Ventildeckels mit Bremsenreiniger oder einem anderen geeigneten Reinigungsmittel.

5

Neue Ventildeckeldichtung aufsetzen

Setze die neue Ventildeckeldichtung auf den Ventildeckel. Achte darauf, dass sie richtig ausgerichtet ist.

6

Ventildeckel am Motorblock befestigen

Setze den Ventildeckel wieder auf den Motorblock und ziehe die Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel gleichmäßig an. Achte darauf, dass du das richtige Drehmoment einstellst, das in der Fahrzeuganleitung angegeben ist.

7

Zündspulen und Zündkerzen wieder einsetzen

Setze die Zündspulen und Zündkerzen wieder ein.

8

Ölstand kontrollieren und gegebenenfalls Öl nachfüllen

Fülle bei Bedarf Öl nach.

An alles gedacht?
Das brauchst du für den Wechsel
Ersatzteile
  • KIMISS
Werkzeuge
  • Ratschenkasten
  • Drehmomentschlüssel
Materialien
  • Bremsenreiniger
Tipps & Co.

Das gibt es zu beachten

Tipp

Benutze nur eine Ventildeckeldichtung, die für dein Fahrzeugmodell und -jahr geeignet ist.

Pflege

Reinige die Oberfläche des Ventildeckels gründlich, um sicherzustellen, dass die neue Dichtung richtig abdichtet.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zum Wechseln der Ventildeckeldichtung

Warum muss die Ventildeckeldichtung gewechselt werden?

Die Ventildeckeldichtung kann mit der Zeit spröde oder beschädigt werden, was dazu führt, dass Öl aus dem Motor austritt. Eine undichte Ventildeckeldichtung kann auch dazu führen, dass der Motor Leistung verliert oder unregelmäßig läuft.

Wie erkenne ich, ob die Ventildeckeldichtung ausgetauscht werden muss?

Ein deutliches Anzeichen für eine defekte Ventildeckeldichtung ist ein Ölaustritt auf der Oberseite des Motors. Es kann auch sein, dass der Motor unregelmäßig läuft oder Leistungsprobleme hat. In einigen Fällen kann man auch eine starke Geruchsbelästigung im Innenraum des Fahrzeugs bemerken.

Kann ich die Ventildeckeldichtung selbst wechseln?

Ja, die Ventildeckeldichtung kann von einem erfahrenen Heimwerker gewechselt werden. Es ist jedoch wichtig, dass man sich vorher ausreichend informiert und das passende Werkzeug bereitstellt. Wenn man sich unsicher ist oder wenig Erfahrung hat, sollte man einen Fachmann zu Rate ziehen.

Ventildeckeldichtung für nur 16,10 €*