Ölabstreifringe wechseln
Kosten / Anleitung / Werkzeug

von Wilhelm   März 2018
Schwierigkeitsgrad

Welcher Autobesitzer kennt das nicht – das Monatsende naht, die Kinder brauchen neue Schuhe und beim PKW kommt es zu einem unverhältnismäßigen Anstieg des Ölverbrauchs – die Ölabstreifringe sind auf Grund einer Motorüberhitzung defekt.
Die einwandfreie Funktion von Kolbenringen, zu denen auch die Ölabstreifringe gehören, ist für die Langlebigkeit des Motors von großer Bedeutung, da sie im Hubkolben eines Zylinders gleich mehrfache Aufgaben zu übernehmen haben. Die Reparatur sollte daher nicht hinausgeschoben werden, insbesondere auch, um einen “Kolbenfresser” hintanzuhalten.
Vor allem “Hobby-Schrauber” suchen nicht immer die Fachwerkstatt auf, aber auch Laien legen immer öfter selbst Hand an. Am Beispiel eines VW Golf III unterstützt dich die nachfolgende Schritt-für-Schritt Wechsel-Anleitung beim Wechsel von Ölabstreifringen auf eigene Faust.

Vorbereitung

Wie man Ölabstreifringe richtig wechselt

Vorbereitung ist (fast) alles! Die reibungslose Reparatur beginnt mit der Vorbereitung des Arbeitsplatzes und der griffbereiten Lagerung der benötigten Hilfsmittel.
Die Verwendung von Spezialwerkzeugen wie ein Kolbenringspannband und eine Kolbenringzange ist durchaus vorteilhaft. Wie der Name schon vermuten lässt, dient das Kolbenringspannband zum Spannen der Ringe beim Einbau des Kolben in den Zylinder. Die Kolbenringzange erleichtert nicht nur die Montage und Demontage der Kolbenringe, sondern verhindert auch deren Wegspringen und schont die neuen Ersatzteile.

Hat man letztere nicht zur Hand, kann sich ein geübter “Schrauber” mit drei Blechstreifen abhelfen. Lege des weiteren einen Drehmomentschlüssel, Zahnriemen- und Messwerkzeug sowie nach Möglichkeit eine Winkelgradscheibe bereit. Die Einbauanleitung auf der Verpackung der Ölabstreifringe enthält zumeist wertvolle Tipps. Hast du eine derartige Reparatur noch nicht allzu oft vorgenommen, so ist es sicher vorteilhaft, diese vor Beginn der Arbeiten aufmerksam zu lesen.

Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erfolg.


Ersatzteile für den Wechsel
Ölabstreifring Mahle 03090N0
Passend für Audi A4
4,35 €
Mahle 03090N0
Aktuell nur 4,35 €
Ölabstreifring Goetze Engine 08-148300-00 14,50 €
Passend für VW Golf 4
Goetze Engine 08-148300-00
Aktuell nur 14,50 €

Werkzeuge für den Wechsel
  • Messwerkzeug
    Messwerkzeug
    Messwerkzeug
    Zum Messen der Nuten
    26,97 €
    Messwerkzeug
    Aktuell nur 26,97 €
  • Kolbenringspannband
    Kolbenringspannband
    Kolbenringspannband
    Zum Spannen der Ringe beim Einbau des Kolben in den Zylinder
    12,10 €
    Kolbenringspannband
    Aktuell nur 12,10 €
  • Kolbenringzange
    Kolbenringzange
    Kolbenringzange
    Erleichtert Montage und Demontage
    Verhindert Wegspringen der Kolbenringe
    35,49 €
    Kolbenringzange
    Aktuell nur 35,49 €
  • Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Zum Lösen der Zylinderkopfschrauben
    25,90 €
    Drehmomentschlüssel
    Aktuell nur 25,90 €

Materialien für den Wechsel
  • Ölabstreifringe
    Ölabstreifringe
    Ölabstreifringe
    Für das Abstreifen des Öls von der Zylinderwand
    6,20 €
    Ölabstreifringe
    Aktuell nur 6,20 €
Anleitung

Fünf Schritte des Ölabstreifringwechsels

1

Zylinderkopf ausbauen

Beginne mit dem Lösen der Zylinderkopfschrauben von außen nach innen in zwei Zügen. Danach lassen sie sich relativ einfach ganz herausdrehen und der Zylinderkopf kann heruntergenommen werden. Versuche, den Zylinderkopf möglichst gerade abzunehmen, um zu verhindern, dass Öl oder Kühlwasser ausläuft.

2

Ölwanne abbauen

Dreh zunächst die Ölablassschraube heraus, damit das Motoröl komplett ablaufen kann. In der Ölwanne befinden sich getriebeseitig mehrere Löcher, wobei zwei davon Schrauben enthalten. Nach deren Herausdrehen lässt sich die Wanne problemlos herausnehmen.

3

Kolben entfernen

Dafür wird das Pleuel des betreffenden Zylinders aus der Kurbelwelle gelöst und der Kolben nach oben gedrückt. Ein Ausbau nach unten ist häufig nicht möglich und jedenfalls mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden.
Sinnvoll ist, auch Zylinder und Kolben zu vermessen, um deren Brauchbarkeit zu kontrollieren.

4

Abbau und Neumonatage- jetzt geht's ans "Eingemachte"

Die Demonatage der Kolbenringe erfolgt mit Hilfe der Kolbenringzange, wobei die Ringe vorsichtig über den Kolben gezogen werden. Beginne am Besten beim obersten Kolbenring. Sind die Ringe abgebaut, werden die Nuten gemessen. Beachte beim Einsetzen der neuen Ringe den Einbauort und die -lage.

Die Kolbenringstöße sollen jeweils um etwa 120 Grad versetzt zueinander liegen, jedenfalls ist aber ein 90-Grad-Versatz einzuhalten.
Ist die Montage der neuen Teile erledigt, wird der Kolben geölt und wiederum in den Zylinder eingeführt. Dabei sind die Ringe mit der Kolbenringzange zusammenzudrücken und deren Sitz laufend zu überprüfen.

5

Zylinderkopf anbauen

Zylinderkopf wiederum anbauen.

Tipps & Co.

Nützliches über Ölabstreifringe

Allgemein

Eigentlich versteht es sich von selbst, ein Hinweis darauf schadet aber keinesfalls: Bei der Arbeit mit Werkzeug ist höchste Konzentration erforderlich. Ganz wichtig ist, beim Wechsel der Ölabstreifringe kein scharfes Werkzeug zu verwenden, um Beschädigungen der neuen Ersatzteile zu vermeiden.
Achte vor dem Einbau auf die richtige Größe der Ringe, allenfalls ist eine Bearbeitung erforderlich. Mit einer Schlüsselfeile lässt sich der Kolben und im Besonderen, die Aussparungen für die Kolbenringe schnell und einfach zu reinigen. Im Pleullager sind teilweise Dehnschrauben enthalten, welche nur einmal verwendet werden dürfen.

Reißt eine Schraube ab, so kann es zu schweren Motorschäden kommen. Ersetze sie daher jedenfalls, um auf Nummer sicher zu gehen.
Sollten im Zuge der Reparatur Fragen auftauchen oder Unklarheiten bestehen, dann scheue dich nicht davor, doch noch eine Fachwerkstatt aufzusuchen, muss doch ein sicheres Fahrvergnügen an erster Stelle stehen.

Wartung

Ölablagerungen in den Kolbennuten führen über kurz oder lang zur Unbeweglichkeit der Kolbenringe. Eine laufende Entfernung der Rückstände ist für einen möglichst langen Erhalt der Ringe daher äußerst empfehlenswert. Mittel mit Sonderstoffen, die die Ablagerungen auflösen, eignen sich zur Reinigung besonders.

Einem Freund helfen?
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ölabstreifringe wechseln Kosten

Ersatzteile
Mahle 03090N0 ca. 0 €
Werkzeuge
Messwerkzeug ca. 27 €
Kolbenringspannband ca. 12 €
Kolbenringzange ca. 35 €
Drehmomentschlüssel ca. 26 €
Materialien
Ölabstreifringe ca. 6 €
Gesamtkosten ca. 107 €
Auto Kategorie

Konnten wir Dir beim Wechsel der Ölabstreifringe helfen?

Oh ja, megamäßig gut!
Hmm, ne nicht so!
Checkliste
für den Wechsel
  • Messwerkzeug
  • Kolbenringspannband
  • Kolbenringzange
  • Drehmomentschlüssel
  • Ölabstreifringe