Kolbenringe wechseln
Kosten / Anleitung / Werkzeug

von Wilhelm
Schwierigkeitsgrad

Welcher Autobesitzer kennt das nicht: Der Ölverbrauch des PKWs steigt auf unverhältnismäßige Werte und man macht sich schon Sorgen, ob der Wagen welches davon verloren haben könnte. Schuld daran sind allerdings meist die Ölabstreifringe, die aufgrund einer Motorüberhitzung den Dienst quittieren.
Die einwandfreie Funktion von Kolbenringen, zu denen auch die Ölabstreifringe gehören, sind für die Langlebigkeit des Motors von großer Bedeutung, da sie im Hubkolben eines Zylinders gleich mehrere Aufgaben zu übernehmen haben. Die Reparatur sollte daher nicht hinausgeschoben werden, insbesondere auch, um einen “Kolbenfresser” zu vermeiden.

Vorbereitung

Ölabstreifringe austauschen- wie ein Profi

Die Verwendung von Spezialwerkzeugen wie einem Kolbenringspannband und einer Kolbenringzange sind durchaus vorteilhaft. Sie erleichtern nicht nur die Montage der Kolbenringe, sondern schützen die neuen Ersatzteile vor dem Verbiegen. Außerdem brauchst Du natürlich den neuen Kolbenringsatz. Schau am besten in die Herstellerangaben, um die richtigen Kolbenringe zu kaufen. Sie müssen sich unbedingt passgenau in die Nuten fügen.


Ersatzteile für den Wechsel
Ölabstreifring
im Vergleich
Top bewertet
Passend für dieses Modell (unter anderen)Audi A4 Passend für dieses Modell (unter anderen)VW Golf 4 Passend für dieses Modell (unter anderen)
Anzahl3 Stück Anzahl3 Stück Anzahl
Preis 14,27 €*
Mahle 03090N0
Aktuell nur 14,27 €*
10,55 €*
Goetze Engine 08-148300-00
Aktuell nur 10,55 €*
Weitere Ölabstreifringe im Angebot

Werkzeuge für den Wechsel
  • Messwerkzeug
    Messwerkzeug
    Messwerkzeug
    Zum Messen der Nutbreite
    Empfehlung
    Messwerkzeug
    Aktuell nur 29,00 €
  • Kolbenringspannband
    Kolbenringspannband
    Kolbenringspannband
    Zum Spannen der Ringe beim Einbau des Kolben in den Zylinder
    Empfehlung
    Kolbenringspannband
    Aktuell nur 10,70 €
  • Kolbenringzange
    Kolbenringzange
    Kolbenringzange
    Erleichtert Montage der Kolbenringe
    Empfehlung
    Kolbenringzange
    Aktuell nur 36,04 €
  • Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Drehmomentschlüssel
    Zum Lösen der Zylinderkopfschrauben
    Empfehlung
    Drehmomentschlüssel
    Aktuell nur 26,40 €
Anleitung

Die Ölabstreifringe ganz leicht austauschen

Frühlingsputz für den Motor

Manchmal müssen die Ölabstreifringe nicht direkt ausgetauscht werden, sondern es reicht, den gesamten Motorraum sorgfältig vom Schmutz zu befreien. Dafür gibt es spezielle Reiniger, die mehr oder weniger lang dem Motoröl zugesetzt werden müssen und die ebenfalls die Ölabstreifringe entlasten sollten. Hier eine Auswahl für Dich.


1

Kolbenringe am warmen Fahrzeug ausbauen

Lass den Wagen warm laufen, bevor Du den Wechsel vornimmst, dann lässt sich das Öl im zweiten Schritt leichter entfernen.

2

Zylinderkopf ausbauen

Beginne mit dem Lösen der Zylinderkopfschrauben von außen nach innen in zwei Zügen. Danach lassen sie sich relativ einfach herausdrehen und der Zylinderkopf kann heruntergenommen werden. Versuche, den Zylinderkopf möglichst gerade abzunehmen, um zu verhindern, dass Öl oder Kühlwasser ausläuft.

3

Öl ablassen und die Ölwanne abbauen

Dreh zunächst die Ölablassschraube heraus, damit das Motoröl komplett ablaufen kann. In der Ölwanne befinden sich getriebeseitig mehrere Löcher, wobei zwei davon Schrauben enthalten. Dreh sie heraus, dann lässt sich die Wanne problemlos herausnehmen.

4

Kolben entfernen

Dafür wird das Pleuel des betreffenden Zylinders aus der Kurbelwelle gelöst und der Kolben nach oben gedrückt. Ein Ausbau nach unten ist häufig nicht möglich oder jedenfalls mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden.
Sinnvoll ist, Zylinder und Kolben zu vermessen, um deren Brauchbarkeit zu kontrollieren.

5

Die Kolbenringe abnehmen und ersetzen

Die Demonatage der Kolbenringe erfolgt mit Hilfe der Kolbenringzange, wobei die Ringe vorsichtig über den Kolben gezogen werden. Beginne am Besten beim obersten Kolbenring. Sind die Ringe abgebaut, werden die Nuten gemessen. Achte beim Einsetzen der neuen Ringe den korrekten Einbauort und die -lage.

Die Kolbenringstöße sollen jeweils um etwa 120 Grad versetzt zueinander liegen, jedenfalls ist aber ein 90-Grad-Versatz einzuhalten.
Ist die Montage der neuen Teile erledigt, wird der Kolben geölt und wiederum in den Zylinder eingeführt. Dabei sind die Ringe mit der Kolbenringzange zusammenzudrücken und deren Sitz laufend zu überprüfen.

6

Zylinderkopf zurück an den Platz setzen

Jetzt kannst Du den Zylinderkopf wieder in umgekehrter Reihenfolge einbauen. Schon bist Du fertig und der Wagen läuft wieder wie geschmiert.

Tipps & Co.

So halten die Ölabstreifringe länger

Allgemein

Ganz wichtig beim Wechsel der Ölabstreifringe ist, kein scharfes Werkzeug zu verwenden, um Beschädigungen der neuen Ersatzteile zu vermeiden. Achte vor dem Einbau auf die richtige Größe der Ringe, sonst ist eine Bearbeitung erforderlich. Mit einer Schlüsselfeile lässt sich der Kolben, schnell und einfach reinigen.

Wartung

Ölablagerungen in den Kolbennuten führen über kurz oder lang zur Unbeweglichkeit der Kolbenringe. Eine laufende Entfernung der Rückstände ist für einen möglichst langen Erhalt der Ringe daher äußerst empfehlenswert. Mittel mit Sonderstoffen, die die Ablagerungen auflösen, eignen sich zur Reinigung besonders gut.

Warnung

Im Pleuellager sind teilweise Dehnschrauben enthalten, welche nur einmal verwendet werden dürfen. Reißt eine Schraube ab, so kann es zu schweren Motorschäden kommen. Ersetze sie also, um auf Nummer sicher zu gehen.

Einem Freund helfen?
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kolbenringe wechseln Kosten

Kosten für eine/n KFZ-MechanikerIn

KFZ-MechanikerIn
1 - 2 Std. 55 - 150 € / Std. 55 - 300 €
Haupt-Ersatzteil
1 x Kolbenringe Einzeln 20 € 20 €
Weitere Ersatzteile
1 x Motoröl Einzeln 35 € 35 €
Gesamtkosten ca. 110 bis 355 €

Arbeitsumfang KFZ-MechanikerIn

  • Anheben des Wagens
  • Entsorgung Altöl
  • Ausbau umliegender Teile
  • Austausch der Ölabstreifringe
  • Montage umliegender Teile
  • Abdichtung und Einbau der Ölwanne
  • Befüllung des Motors
  • Überprüfung der einwandfreien Funktion
Unverbindliche Anfrage für den Wechsel

Unverbindlich anfragen

SelberMacher-Kosten für den Wechsel

Ersatzteile
Mahle 03090N0 14,27 €
Werkzeuge
Messwerkzeug 29,00 €
Kolbenringspannband 10,70 €
Kolbenringzange 36,04 €
Drehmomentschlüssel 26,40 €
Gesamtkosten ca. 116 €
Auto Kategorie

Konnten wir Dir beim Wechsel der Ölabstreifringe helfen?

Ja danke!27
Leider nein.9
Du möchtest uns unterstützen?
Checkliste
für den Wechsel
  • Messwerkzeug
  • Kolbenringspannband
  • Kolbenringzange
  • Drehmomentschlüssel